Hafen Seedorf bei Sellin

Liegeplatz

Idyllischer Seglerhafen

Seedorf liegt südwestlich von Sellin an der Lanckener Bek als Verbindung zwischen Neuensiener See und der Having, einer Bucht im Rügischen Bodden. Der Hafen des kleinen Ortes ist ein sogenannter Naturhafen, der an der Steuerbordseite über zwei Anlegestege verfügt. Die Stege an der Backbordseite sind Booten vom ortsansässigen Segelverein vorbehalten.

Die Ansteuerung des Hafenbereichs ist nur tagsüber möglich, der unter anderem Sanitäranlagen, Strom- und Wasseranschlüsse, einen Grill- und Spielplatz und ein Winterlager bietet. Im Ort sind Gastronomie und Einkaufsmöglichkeiten gegeben. Seedorf war übrigens seit 1885 Station eines Dampfschiffes, das von Lauterbach zum Mönchgut fuhr.

Lage & Anfahrt

Hafen Seedorf bei Sellin | Seedorf 12a, 18586 Sellin OT Seedorf |
ca. 7 km entfernt
Kontakt

Kontakt

Hafen Seedorf bei Sellin

Seedorf 12a, 18586 Sellin OT Seedorf

Karte

Mehr zu entdecken