• Schnellsuche freie Zimmer

Events & Termine Halbinsel Mönchgut und Umland

Terminkalender

232 Termine gefunden
2019 30. Okt
Mittwoch
ab 08:00 Uhr
Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00
Fest, Freizeit, Markttreiben

Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00

Im Oktober verwandelt sich Karls in ein geheimnisvolles Erlebnis-Dorf mit Grusel-Traktorbahn, Spukhaus und schauriger Deko.
Ab dem 28. September 2019 sorgt Karls Grusel-Oktober für schaurige Momente. Ob beim Fahren mit der Grusel-Traktorbahn oder beim Shoppen Grauen erregender Deko – eine unheimliche Atmosphäre und einzigartige Eindrücke sind in Karls Erlebnis-Dörfern garantiert. Wer nicht nur vor Ort die ein oder andere Gänsehaut spüren möchte, dem wird mit einer Schnitzwerkstatt das richtige Angebot geboten. Mit gruseligen Schablonen und passendem Werkzeug können Hobbykünstler pralle Kürbisse in schrecklichschöne Herbstkulissen für Heim und Garten verwandeln.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 30. Okt
Mittwoch
ab 08:00 Uhr
Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00
Festival, Kulinarisches, Freizeit

Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00

Kürbisse, soweit das Auge reicht: 100.000 Früchte warten auf euch. Mit großer Kürbisausstellung und hausgemachten Speisen.
Bis zum 3. November 2019 warten 100.000 Kürbisse im Bauernmarkt und im Erlebnis-Dorf auf staunende Besucher und neue Besitzer. Kürbisschnitzen mit Vorlagen & Schnitzwerkzeug, Kürbis-Kino und leckere Kürbis-Gerichte in der Hof-Küche ergänzen das Angebot, das auch in den anderen Karls Erlebnis-Dörfern Augen und Gaumen verführt.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 31. Okt
Donnerstag
ab 08:00 Uhr
Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00
Fest, Freizeit, Markttreiben

Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00

Im Oktober verwandelt sich Karls in ein geheimnisvolles Erlebnis-Dorf mit Grusel-Traktorbahn, Spukhaus und schauriger Deko.
Ab dem 28. September 2019 sorgt Karls Grusel-Oktober für schaurige Momente. Ob beim Fahren mit der Grusel-Traktorbahn oder beim Shoppen Grauen erregender Deko – eine unheimliche Atmosphäre und einzigartige Eindrücke sind in Karls Erlebnis-Dörfern garantiert. Wer nicht nur vor Ort die ein oder andere Gänsehaut spüren möchte, dem wird mit einer Schnitzwerkstatt das richtige Angebot geboten. Mit gruseligen Schablonen und passendem Werkzeug können Hobbykünstler pralle Kürbisse in schrecklichschöne Herbstkulissen für Heim und Garten verwandeln.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 31. Okt
Donnerstag
ab 08:00 Uhr
Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00
Festival, Kulinarisches, Freizeit

Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00

Kürbisse, soweit das Auge reicht: 100.000 Früchte warten auf euch. Mit großer Kürbisausstellung und hausgemachten Speisen.
Bis zum 3. November 2019 warten 100.000 Kürbisse im Bauernmarkt und im Erlebnis-Dorf auf staunende Besucher und neue Besitzer. Kürbisschnitzen mit Vorlagen & Schnitzwerkzeug, Kürbis-Kino und leckere Kürbis-Gerichte in der Hof-Küche ergänzen das Angebot, das auch in den anderen Karls Erlebnis-Dörfern Augen und Gaumen verführt.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 31. Okt
Donnerstag
ab 19:00 Uhr
Ute Freudenberg & Band "akustisch"
Deutscher Schlager, Pop, Jazz-Rock-Pop etc.

Ute Freudenberg & Band "akustisch"

Betrachtet man die beeindruckende Vita von Ute Freudenberg, verwundert es wenig, dass sie nicht nur auf ereignisvolle und überaus erfolgreiche Zeiten zurückblicken kann, sondern auch nach über 40 Jahren ihrer Karriere mit spannenden Projekten im Gepäck auf eine vielversprechende Zukunft blicken darf. Die Powerfrau Ute Freudenberg hat nicht nur herausragende stimmliche Qualitäten und musikalisches Talent zu bieten, sondern zeigt wie kaum eine zweite Künstlerin aus Deutschland, dass Begabung und Aussehen allein nicht ausreichen, um über 40 Jahre lang so erfolgreich zu sein. Es war immer wieder auch ihre umwerfende Ausstrahlung mit dem ehrlichen Lächeln im Gesicht, ihre Offenheit und ihr Mut, mehr Menschlichkeit zu zeigen, die ihre Karriere immer wieder aufs Neue entfachte und Fans und Kritik gleichermaßen überzeugte. Und eines hat dabei nie an Gewichtung verloren: ihre Bodenständigkeit, die sie immer wieder auf beiden Füßen hat stehen lassen. Ein Blick auf die künstlerische Karriere: die studierte Musikerin mit der beeindruckenden Stimme, die mühelos dreieinhalb Oktaven umfasst, veröffentlichte sage und schreibe 11 erfolgreiche Alben. Den Blick nach vorn gerichtet, war die Musik ihre Berufung und ihr persönlicher Herzensweg. Mit ihrem Hit „Jugendliebe“ und zwei Studioalben mit der Rockband „Elefant“ wurde sie Anfang der 80er Jahre zur beliebtesten Sängerin der DDR. 1984 übersiedelte sie kurzzeitig nach einem Auftritt in Hamburg in die BRD und schaffte es als eine der wenigen ostdeutschen Künstlerinnen dieser Zeit, sich auch im Westen als anerkannte Sängerin einen Namen zu machen. Nach 1990 folgte der an sie verliehene Musikpreis „Die goldene Henne“ (1998), der Sieg an „Jugendliebe“ von den Lesern der Super-Illu und Super-TV sowie den MDR-Zuschauern zum beliebtesten Osthit aller Zeiten gewählt, wie weitere Alben, darunter das 2011 erschienene und überaus erfolgreiche Duettalbum „Ungeteilt“ mit Christian Lais. Das Album schaffte den sensationellen Sprung von Null auf Platz 14 der Media Control Charts und erlangte mit der Single „Auf den Dächern von Berlin“ (TV Premiere bei der Carmen Nebel Show) die Polposition des Siegertreppchens als erfolgreichstem Schlager des Jahres 2011. Zudem erfüllte sich Ute Freudenberg in den letzten Jahren einen Herzenswunsch und tourte mit ihrem von der Presse hochgelobtem Programm „Lieder, die ich mag“ durch kleine Theater und Kirchen. Dass Ute Freudenberg nicht nur von Nächstenliebe und Zivilcourage singen kann, sondern diese Tugend auch im wahren Leben in sich trägt, zeigt ihr außergewöhnliches Engagement als Schirmherrin des Ronald McDonald Hauses Jena, das sie seit 1995 unter anderem mit alljährigen Benefizkonzerten unterstützt. Für ihren Einsatz wurde sie 2008 mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Wir dürfen uns weiter freuen auf eine Ausnahmesängerin, die da angekommen ist, wo sie eigentlich schon lange hingehört: in die erste Riege der deutschsprachigen Sängerinnen. Erleben Sie Ute Freudenberg & Band auf Ihrer "Akustik-Tournee" mit allen Hits in neuem, akustischen Gewand. Quelle: MB-Konzerte Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1282290.htm
Preis: 36,20 bis 50,50 €
Parkstraße 2 Putbus Mecklenburg-Vorpommern
2019 31. Okt
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: da capo - Politische Satire der besonderen Art - Highlights der letzten Jahre
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: da capo - Politische Satire der besonderen Art - Highlights der letzten Jahre

…Wiedersehen macht Freude. Besonders dort, wo politische Satire angesagt ist – im Kabarett. Mit den Pfeffermüllern gibt es ein Wiedersehen der besonderen Art. Highlights aus Programmen der letzten Jahre. Früher war Deutschland ein reiches Land, heute gehört es den Reichen. Der Staat ist in den Miesen. Oben kreist nicht mehr der Bundesadler, sondern der Pleitegeier. Also, sparen, sparen, sparen. Aber wovon? Schwindsucht in den Taschen des Bürgers. Halt, stimmt nicht! Es gibt auch Gewinner. Die Hartz 4 Empfänger, die Nassauer der Nation. Jeder bekommt monatlich 5 € mehr. Das sind 20 Brötchen zusätzlich. Soviel kann eine Person alleine gar nicht essen. Oder sollen sie nur daran ersticken? Wissen Politiker bei ihren Entscheidungen überhaupt noch was sie tun? Sollten sich Rentner schon mit 65 an die feuchte Erde gewöhnen? Wann verlangt der Arzt von seinen Patienten auch noch Geld für das Ablegen der Garderobe? Sind Polizisten im Dienst auch nur Menschen? --- Was sind dann Politessen? Trauen wir nur der Statistik die wir selber gefälscht haben? Auf der Bühne stehen zwielichtige Gestalten, Trickser, Täuscher, Bauernfänger - hervorragend gespielt und mit Pfeffer serviert von Burkhard Damrau und Dieter Richter. Foto: Agentur Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334252.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2019 1. Nov
Freitag
ab 08:00 Uhr
Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00
Fest, Freizeit, Markttreiben

Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00

Im Oktober verwandelt sich Karls in ein geheimnisvolles Erlebnis-Dorf mit Grusel-Traktorbahn, Spukhaus und schauriger Deko.
Ab dem 28. September 2019 sorgt Karls Grusel-Oktober für schaurige Momente. Ob beim Fahren mit der Grusel-Traktorbahn oder beim Shoppen Grauen erregender Deko – eine unheimliche Atmosphäre und einzigartige Eindrücke sind in Karls Erlebnis-Dörfern garantiert. Wer nicht nur vor Ort die ein oder andere Gänsehaut spüren möchte, dem wird mit einer Schnitzwerkstatt das richtige Angebot geboten. Mit gruseligen Schablonen und passendem Werkzeug können Hobbykünstler pralle Kürbisse in schrecklichschöne Herbstkulissen für Heim und Garten verwandeln.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 1. Nov
Freitag
ab 08:00 Uhr
Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00
Festival, Kulinarisches, Freizeit

Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00

Kürbisse, soweit das Auge reicht: 100.000 Früchte warten auf euch. Mit großer Kürbisausstellung und hausgemachten Speisen.
Bis zum 3. November 2019 warten 100.000 Kürbisse im Bauernmarkt und im Erlebnis-Dorf auf staunende Besucher und neue Besitzer. Kürbisschnitzen mit Vorlagen & Schnitzwerkzeug, Kürbis-Kino und leckere Kürbis-Gerichte in der Hof-Küche ergänzen das Angebot, das auch in den anderen Karls Erlebnis-Dörfern Augen und Gaumen verführt.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 1. Nov
Freitag
ab 20:00 Uhr
Dirk Michaelis - Mir gehörn
Rock, Jazz-Rock-Pop etc.

Dirk Michaelis - Mir gehörn

Berlin - "Ich möchte mir gehörn" - so der provokante Titelsong des nun schon elften Soloalbums von Dirk Michaelis. Ein Hilfeschrei vor zu viel Vereinnahmung? Oder Selbstironie eines Sängers, der zuletzt mit "Welthits auf deutsch" eins und zwei (2011 und 2013) Songs von Weltstars wie Paul McCartney, U2 oder Sting sehr erfolgreich in seiner Muttersprache interpretiert hat? Weder noch. Das Album "Mir gehörn" ist das Zurück zu seinen Wurzeln als Geschichtenerzähler und zugleich Aufbruch in eine neue künstlerische Phase. Dirk Michaelis nimmt uns mit auf eine Reise in sein Innerstes. Zu Orten und Begebenheiten, die jeder kennen könnte oder vielleicht sehr gut nachvollziehen kann. Mal leise, die Stille hörend, dann berührend, nur von Klavier oder Gitarre begleitet. Mal mit großem Orchester, mal radiotauglich im Popgewand. Zum Nachdenken anregend, voller Empathie. Manchmal auch mit einem Augenzwinkern. "So glücklich sein, kann ich nur allein, oder vielleicht, oder vielleicht bei Dir" heißt es in "Bei Dir" (Text: Michael Sellin). Man riecht den Cappuccino-Duft, der bei diesem Bekenntnis durch die Straßen weht, und sieht die Schwäne davonfliegen. Nie war man dem Sänger und Komponisten so nah. Wen seine Sorgen nicht einschlafen ließen, wird jede Zeile von "Nachtgewitter" (Text: Gisela Steineckert) nachempfinden. Wer den Verlust eines geliebten Menschen und der sich offenbarenden Leere erlebte, wird die Gedanken in "Wenn´s einen von der Erde hebt" nachvollziehen können. Seit 2011 hat Dirk Michaelis an "Mir gehörn" gearbeitet. Die vorliegenden Songs zeugen von Reife, Lebenserfahrung, Optimismus. Auch ein Verdienst von Schriftstellerin Gisela Steineckert, die schon für den Erfolgshit "Als ich fortging" den großartigen Text schuf und nun wieder an seiner Seite war. Die erfahrene Autorin schuf den Großteil der anrührenden, lebensnahen Liedzeilen, wie auch Michael Sellin wieder die richtigen Worte zu den Melodien von Dirk Michaelis fand. Dirk Michaelis zeigt auf diesem Album mit Produzent Ingo Politz (Silbermond, Joris) neue Facetten seines musikalischen Schaffens. Er fängt Stimmungen und Gefühle ein und verarbeitet persönliche Erfahrungen. Nach 30 Jahren als Komponist und Sänger ist "Mir gehörn" Nr.1 eine Aufforderung, in bewegten, auch Ängste schürenden Zeiten, inne zu halten. Im Lesesessel oder auch am Rand eines Kinderbettes. Zu Letzterem lädt seine Interpretation von "Der Mond ist aufgegangen" von Matthias Claudius aus dem Jahre 1779 ein. Was für ein Schlusspunkt eines Albums, das neugierig macht auf Teil zwei. Schließlich will man wissen, wie es weiter geht! Quelle: MB-Konzerte Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1356687.htm
Preis: 34,00 €
Parkstraße 2 Putbus Mecklenburg-Vorpommern
2019 2. Nov
Samstag
ab 08:00 Uhr
Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00
Festival, Kulinarisches, Freizeit

Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00

Kürbisse, soweit das Auge reicht: 100.000 Früchte warten auf euch. Mit großer Kürbisausstellung und hausgemachten Speisen.
Bis zum 3. November 2019 warten 100.000 Kürbisse im Bauernmarkt und im Erlebnis-Dorf auf staunende Besucher und neue Besitzer. Kürbisschnitzen mit Vorlagen & Schnitzwerkzeug, Kürbis-Kino und leckere Kürbis-Gerichte in der Hof-Küche ergänzen das Angebot, das auch in den anderen Karls Erlebnis-Dörfern Augen und Gaumen verführt.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 2. Nov
Samstag
ab 08:00 Uhr
Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00
Fest, Freizeit, Markttreiben

Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00

Im Oktober verwandelt sich Karls in ein geheimnisvolles Erlebnis-Dorf mit Grusel-Traktorbahn, Spukhaus und schauriger Deko.
Ab dem 28. September 2019 sorgt Karls Grusel-Oktober für schaurige Momente. Ob beim Fahren mit der Grusel-Traktorbahn oder beim Shoppen Grauen erregender Deko – eine unheimliche Atmosphäre und einzigartige Eindrücke sind in Karls Erlebnis-Dörfern garantiert. Wer nicht nur vor Ort die ein oder andere Gänsehaut spüren möchte, dem wird mit einer Schnitzwerkstatt das richtige Angebot geboten. Mit gruseligen Schablonen und passendem Werkzeug können Hobbykünstler pralle Kürbisse in schrecklichschöne Herbstkulissen für Heim und Garten verwandeln.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 3. Nov
Sonntag
ab 08:00 Uhr
Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00
Fest, Freizeit, Markttreiben

Karls Grusel Oktober von 08:00 bis 19:00

Im Oktober verwandelt sich Karls in ein geheimnisvolles Erlebnis-Dorf mit Grusel-Traktorbahn, Spukhaus und schauriger Deko.
Ab dem 28. September 2019 sorgt Karls Grusel-Oktober für schaurige Momente. Ob beim Fahren mit der Grusel-Traktorbahn oder beim Shoppen Grauen erregender Deko – eine unheimliche Atmosphäre und einzigartige Eindrücke sind in Karls Erlebnis-Dörfern garantiert. Wer nicht nur vor Ort die ein oder andere Gänsehaut spüren möchte, dem wird mit einer Schnitzwerkstatt das richtige Angebot geboten. Mit gruseligen Schablonen und passendem Werkzeug können Hobbykünstler pralle Kürbisse in schrecklichschöne Herbstkulissen für Heim und Garten verwandeln.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 3. Nov
Sonntag
ab 08:00 Uhr
Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00
Festival, Kulinarisches, Freizeit

Karls Kürbisfestival von 08:00 bis 19:00

Kürbisse, soweit das Auge reicht: 100.000 Früchte warten auf euch. Mit großer Kürbisausstellung und hausgemachten Speisen.
Bis zum 3. November 2019 warten 100.000 Kürbisse im Bauernmarkt und im Erlebnis-Dorf auf staunende Besucher und neue Besitzer. Kürbisschnitzen mit Vorlagen & Schnitzwerkzeug, Kürbis-Kino und leckere Kürbis-Gerichte in der Hof-Küche ergänzen das Angebot, das auch in den anderen Karls Erlebnis-Dörfern Augen und Gaumen verführt.
Binzer Straße 32 Altenkirchen, Rügen Mecklenburg-Vorpommern Deutschland

E-Mail: emarketing@Karls.de

Tel: 0049 38202 4050

2019 5. Nov
Dienstag
ab 20:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: Wir verschlafen das - Satire-Mix für Ausgeschlafene
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: Wir verschlafen das - Satire-Mix für Ausgeschlafene

Während die einen das Aussitzen üben, praktizieren die anderen das disziplinierte Weghören. Und dann kommt auch noch die Leipziger Pfeffermühle mit dem bühnenreifen Vorschlag „Wir verschlafen das“. Als könne man aussitzende Bundestagsberufene und gestützte Rückgratlose im Tiefschlaf zurück lassen. Oder geht die Vergangenheit direkt in die Zukunft über, wenn man schläft? Und ist nicht in Deutschland das Gegenteil von Frühlingserwachen stets spät-rechts-Einschlafen? Also dann doch lieber völlig übermüdet als ständig überwacht sein. Sie merken schon, „Wir verschlafen das“ ist ein Satire-Mix für Ausgeschlafene und zugleich der beste Muntermacher. Dafür sorgen überzeugend auf der Bühne Elisabeth Sonntag, Matthias Avemarg oder Heinz Klever und (nicht nur am Piano) Marcus Ludwig. Foto: Agentur Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334286.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2019 21. Nov
Donnerstag
ab 20:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: Der Führerlose Aufzug - Kabarett mit feinem Humor, gepfefferten Pointen und mehr
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: Der Führerlose Aufzug - Kabarett mit feinem Humor, gepfefferten Pointen und mehr

„DER FÜHRERLOSE AUFZUG“ von und mit Meigl Hoffmann & Bernard Paschke Regie: Dieter Richter Unrasiert und fern der Heimat? Dann Herzlich Willkommen im Hotel der Leipziger Pfeffermühle. Eine Absteige mit Niveau. Hier teilen sich Witz und Verstand ein Zimmer, der Roomservice kredenzt den filetierten Zeitgeist an gepfefferter Pointe und die Zimmermädchen geben ihren Senf dazu...An der Bar gibt es neben Gags und Snacks auch geistige Getränke - schütten Sie sich aus vor Lachen, wir schenken Ihnen nach. Meigl Hoffmann, der Elefant terrible des Leipziger Brett’l, und Bernard Paschke, der Rainman des politischen Kabaretts und jüngstes Ensemblemitglied der Pfeffermühle, nehmen kein Brett vor den Kopf in der aktuellen Pfeffermühlenproduktion. Die Kofferträger des feinen Humors ecken an - aber das kommt in den besten Kreisen vor. Portier Hoffmann lässt Sie ein in den Mikrokosmos Hotel und Liftboy Paschke bringt Sie auf Ihr Zimmer. Da ist Unfug im Verzug im Aufzug. Ein Fahrstuhl geht auf und ab, und wer immer nur nach oben will, geht zwar irgendwann durch die Decke, hat dann aber einen Dachschaden. Also bleiben Sie auf dem roten Teppich und checken Sie für zwei Stunden ein im witzigsten Hotel der Stadt. Foto: Susanne Kuerth Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334271.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2019 5. Dez
Donnerstag
ab 16:00 Uhr
"Sternenzauber" - Die Weihnachtstour 2019 - Sassnitz
Klassisches Konzert, Klassik

"Sternenzauber" - Die Weihnachtstour 2019 - Sassnitz

Wenn es nach Zimt und Tanne duftet und Kerzenschein die Seele wärmt, laden wie jedes Jahr bekannte Stars aus Funk und Fernsehen zum weihnachtlichen Schlagerevent ein, in diesem Jahr unter dem Titel "Sternenzauber-Weihnachtstour 2019". Neben bekannten Hits und Schlagern werden auch diesmal wieder weihnachtliche Weisen erklingen, passend zur wundervollen Dekoration in glitzerndem Licht. Das musikalische Programm gestalten für Sie Mia Palo, Daniella Rossini, André Stade und Olaf der Flipper, vielen bekannt als der Frontmann und Begründer der legendären "Flippers". Lassen Sie sich in der etwa dreistündigen Show die Wartezeit auf Weihnachten versüßen! Quelle: AEN GmbH Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1369372.htm
Preis: 39,50 €
Stralsunder Straße Sassnitz Mecklenburg-Vorpommern
2019 22. Dez
Sonntag
ab 20:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: Wir verschlafen das - Satire-Mix für Ausgeschlafene
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: Wir verschlafen das - Satire-Mix für Ausgeschlafene

Während die einen das Aussitzen üben, praktizieren die anderen das disziplinierte Weghören. Und dann kommt auch noch die Leipziger Pfeffermühle mit dem bühnenreifen Vorschlag „Wir verschlafen das“. Als könne man aussitzende Bundestagsberufene und gestützte Rückgratlose im Tiefschlaf zurück lassen. Oder geht die Vergangenheit direkt in die Zukunft über, wenn man schläft? Und ist nicht in Deutschland das Gegenteil von Frühlingserwachen stets spät-rechts-Einschlafen? Also dann doch lieber völlig übermüdet als ständig überwacht sein. Sie merken schon, „Wir verschlafen das“ ist ein Satire-Mix für Ausgeschlafene und zugleich der beste Muntermacher. Dafür sorgen überzeugend auf der Bühne Elisabeth Sonntag, Matthias Avemarg oder Heinz Klever und (nicht nur am Piano) Marcus Ludwig. Foto: Agentur Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334287.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2019 30. Dez
Montag
ab 16:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: Provinzredaktion - Kabarettistisches Potpourri
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: Provinzredaktion - Kabarettistisches Potpourri

„Provinzredaktion“ In unserem Lokalblatt fliegen die Satzfetzen. Zwei Redakteure, ein Außenreporter und ein idealistischer Azubi wollen uns die Presse polieren. Mit Schlagzeilen, Leidartikeln, Polizeiberichten und Todesanzeigen arbeiten sie für ein Ho(h)norar an Weltlage und Auflage. Unterstützt vom größten Anzeigenkunden „Lunkenbein Treppenlifte“ und der IG Dreck und Papier feilen die vier an einem Potpourri für den Landespresseball. Die Chefin (Rebekka Köbernick), Altlast (Jörg Metzner), Kaffeekocher (Marcus Ludwig am Klavier) und Quereinsteiger (Sascha Kiesewetter) machen den Unterschied - zwischen Wahrheit und Lüge, Licht und Schatten, Fake News und Real Blues. Sie wissen schon: Früher heulte die Presse mit den Wölfen - Heute blökt sie mit den Schafen. Es spielen: Rebekka Köbernick, Sascha Kiesewetter, Jörg Metzner, Marcus Ludwig (p) Texte von Conny Molle, Jörg Fabrizius, Stefan Klucke, Erik Lehmann, Marcus Ludwig, Tom Reichel, Ludger Wilhelm Musik von Stefan Klucke, Marcus Ludwig Regie: Marcus Ludwig Foto: Agentur Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334489.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2019 30. Dez
Montag
ab 20:00 Uhr
Leipziger Pfeffermühle: Provinzredaktion - Kabarettistisches Potpourri
Politisches Kabarett, Kabarett, Bühne

Leipziger Pfeffermühle: Provinzredaktion - Kabarettistisches Potpourri

„Provinzredaktion“ In unserem Lokalblatt fliegen die Satzfetzen. Zwei Redakteure, ein Außenreporter und ein idealistischer Azubi wollen uns die Presse polieren. Mit Schlagzeilen, Leidartikeln, Polizeiberichten und Todesanzeigen arbeiten sie für ein Ho(h)norar an Weltlage und Auflage. Unterstützt vom größten Anzeigenkunden „Lunkenbein Treppenlifte“ und der IG Dreck und Papier feilen die vier an einem Potpourri für den Landespresseball. Die Chefin (Rebekka Köbernick), Altlast (Jörg Metzner), Kaffeekocher (Marcus Ludwig am Klavier) und Quereinsteiger (Sascha Kiesewetter) machen den Unterschied - zwischen Wahrheit und Lüge, Licht und Schatten, Fake News und Real Blues. Sie wissen schon: Früher heulte die Presse mit den Wölfen - Heute blökt sie mit den Schafen. Es spielen: Rebekka Köbernick, Sascha Kiesewetter, Jörg Metzner, Marcus Ludwig (p) Texte von Conny Molle, Jörg Fabrizius, Stefan Klucke, Erik Lehmann, Marcus Ludwig, Tom Reichel, Ludger Wilhelm Musik von Stefan Klucke, Marcus Ludwig Regie: Marcus Ludwig Foto: Agentur Quelle: Gemeinde Ostseebad Binz, Der Bürgermeister, Eigenbetrieb Kurverwaltung Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1334481.htm
Preis: 24,00 €
Heinrich-Heine-Straße 7 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2020 16. Jan
Donnerstag
ab 16:00 Uhr
Heimatgefühle präsentiert von Sigrid & Marina
Volksmusik, Jazz-Rock-Pop etc.

Heimatgefühle präsentiert von Sigrid & Marina

„HEIMATGEFÜHLE – Das Konzertprogramm mit Herz“ präsentiert von SIGRID & MARINA Auch 2020 werden die beiden Schwestern aus dem Salzkammergut ihr einzigartiges Tourneeformat „Heimatgefühle“ mit komplett neuem Programm präsentieren und jeden Freund von gut gemachter und ehrlicher volkstümlicher Musik damit begeistern, denn Sigrid & Marina bleiben seit mehr als 20 Jahren ihrem Musikstil – der Volksmusik treu. Die Beiden überraschen bei diesem Erfolgskonzept nicht nur mit besonderen Melodien aus ihrer Heimat und ihrem vielseitigen musikalischen Können, sondern auch mit den schönsten Bildern aus den Bergen, einem einmaligen alpenländischen Bühnenbild und einem speziellen musikalischen Sketch, gespielt von den beiden Gastgeberinnen, der die Lachmuskeln der Konzertbesucher ordentlich anstrengt. Außerdem begrüßen die beiden Schwestern auch musikalische Gäste. Das sind im Jahr 2020 die legendären Wildecker Herzbuben, die auf dieser Heimatgefühle-Tournee ihr 30jähriges Bühnenjubiläum sowie „30 Jahre Herzilein“ feiern und eindrucksvoll beweisen werden, dass ihr Repertoire weit über diesen großen Erfolgshit hinausreicht. Weiters wird Alexander Rier aus Südtirol seine schönsten Melodien mitbringen, aus seinem Leben in Kastelruth erzählen und den Zuschauern zeigen, dass er sich auf seinem berühmten Nachnamen nicht ausruht, sondern erfolgreich eigene Spuren in der Musik hinterlässt. Außerdem werden Sigrid & Marina gemeinsam mit ihren musikalischen Gästen viele bekannte Klassiker anstimmen, die die Besucher zum Mitsingen animieren und in schönen Erinnerungen schwelgen lassen. Seit ihrem Sieg beim Grand Prix der Volksmusik sind Sigrid & Marina das erfolgreichste österreichische Duo und aus der Volksmusik-Welt nicht mehr wegzudenken - seit 22 Jahren begeistern sie ihr Publikum. Ihre Heimatverbundenheit, Bodenständigkeit und Herzlichkeit sind neben ihren einzigartigen glockenklaren Stimmen und der unverkennbaren Zweistimmigkeit die Merkmale, die die Fans so sehr an den Schwestern lieben. Erleben Sie echte Heimatgefühle, kommen Sie mit auf eine musikalische Wanderung durch die atemberaubende Bergwelt der Alpen und freuen Sie sich mit den größten Volksmusik-Hits und vielen neuen Liedern auf eine stimmungsvolle Hüttengaudi. Quelle: Genius Concerts Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1422316.htm
Preis: 41,80 bis 43,95 €
Strandpromenade 27 Ostseebad Binz Mecklenburg-Vorpommern
2020 24. Jan
Freitag
ab 16:00 Uhr
Lieder vom Wolgastrand - Lieder vom Wolgastrand
Klassisches Konzert, Klassik

Lieder vom Wolgastrand - Lieder vom Wolgastrand

Ein besonderes musikalisches Ereignis bietet das Programm: “Lieder vom Wolgastrand”. Ronny Weiland, die Stimme der Extraklasse, lädt ein zu musikalischen Erinnerungen an Ivan Rebroff. Er ist eine der großen Ausnahmestimmen unserer Zeit. Beginnt er zu singen, dann erzeugt er schon ab den ersten Tönen Gänsehaut beim Zuhörer. Ein mächtiger Bass der gern immer wieder mit Ivan Rebroff verglichen wird! In seinem Programm lässt er mit dem „Wolgalied“ oder „Ich bete an die Macht der Liebe“ keine Wünsche offen! Vom Schlager, über Klassik, Musical, Volksmusik, bis hin zu modernen Klängen und immer wieder überrascht er seine Gäste mit neuen Facetten! Zu seinem umfangreichen Repertoire gehören das "Ave Maria", "Wolgaschlepper", aber auch "Katjuscha" und "Anatevka". In zahlreichen TV-Sendungen, oder mit Stars auf Tourneen war er zu Gast bei "Immer wieder Sonntag", "Musikantenstadl", "Herbstfest der Volksmusik, "Musik für Sie", "Die Krone der Volksmusik" uvm. Gemeinsame Duette mit Gaby Albrecht oder Michael Hirte wurden produziert und belegten erste Plätze in Hitparaden und zu verschiedensten Musikwettbewerben. Seine Liebe zur Musik wurde schon im Elternhaus gefördert. Zunächst sang er wie viele Kinder in seinem Alter im Schulchor, besuchte dann die Musikschule, musizierte im Spielmannzug aber gelernt hat er was "Anständiges". Ronny wurde Steinmetz. Seine erfolgreiche Meisterprüfung bestand in der Bearbeitung eines Steines für die Dresdner Frauenkirche. Man sagt, wer ihn einmal erlebt und gehört hat, kommt nicht wieder los von dieser beeindruckenden Stimme! Fotograf: Tristan Ladwein Rechte: Show-Express Könnern Quelle: Show-Express Könnern Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1395624.htm
Preis: 26,50 €
Stubbenkammerstr.6-7 Sassnitz Mecklenburg-Vorpommern
2020 3. Apr
Freitag
ab 20:00 Uhr
DANCE MASTERS! - Best Of Irish Dance
Bühnenshow, Bühne

DANCE MASTERS! - Best Of Irish Dance

Eine fesselnde Zeitreise durch das Irland der letzten 200 Jahre – irisch frisch und lebensfroh! Lust auf einen Abend geballte Energie auf der Bühne? Furiose, leichtfüßige Tanzleidenschaft? Dazu großartige Live-Musik und irisches Lebensgefühl pur? Herzlich Willkommen zu DANCE MASTERS! – Entlang der fesselnden Love-Story von Patrick und Kate erleben Sie das Beste aus über 200 Jahren irischer Musik- und Stepptanzgeschichte! Eine Auswahl der besten irischen Stepptänzer und Stepptänzerinnen wirbeln und „clicken“ in atemberaubendem Tempo über die Bühne und scheinen die Gravitation einfach aufzuheben. Dazu die fröhlich mitreißenden Banjo-Rhythmen, traditionellen Pipes und original irischen Vocals der allabendlich gefeierten Band. Dass die DANCE MASTERS dabei ansteckende Lebensfreude und ungestüme Dynamik beinahe lässig mit tänzerischer Präzision und perfekter Choreografie verbinden, fasziniert Hunderttausende begeisterter Besucher seit Jahren – viele von ihnen immer wieder. Mit zusätzlicher Live-Übertragung der Tänzer auf großer Video-Leinwand! Quelle: RESET Production Tickets buchen: https://link.m-vp.de/tickets/1406925.htm
Preis: 29,70 bis 46,70 €
Stralsunder Straße Sassnitz Mecklenburg-Vorpommern
Mvtermine